Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mighty Gamers - Online Gaming seit 2000. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kabraxa

unregistriert

1

Montag, 30. Mai 2005, 00:44

Madmortem Gilde

Ich habe die Nacht bereits mit Waldemar gesprochen und uns ist aufgefallen, das wir kaum noch regelmäßig-spielende Mitglieder haben.

Der Gildenabend vom 28. d. M. ist klanglos untergegangen, Abends sind kaum mehr als 3-4 Spieler on (wenn überhaupt).

Holy- du als Gildenchef bist nun ja auch nicht mehr da.
Mina wird auf Onyxia gehen etc

Was bzw wer bleibt da noch übrig!?
Was soll bitte nun aus der Gilde werden!? Kann mir diese Frage jmd beantworten?

LG
Kab

Vandunkeen

unregistriert

2

Montag, 30. Mai 2005, 07:41

Dies ist mir auch aufgefallen, wir waren gestern teilweise zu zweit auf dem Server. Sonntag Abend ! Ok es wird Sommer, die Tendenz zeichnet sich aber schon seit Wochen ab.

Wir sollten uns wirklich Gedanken machen, wie wir die Sache weiter gestalten.

Ich bin schon dazu übergegangen jeden Abend, wenn ich On bin an Raids teilzunehmen, um dort Kontakte zu knüpfen, denn immer nur alleine durch die Weltgeschichte, das funktioniert in den hohen lvl nicht mehr.

Es gibt Gilden auf dem Server, die haben mehr als 60 Member, haben aber auch eine klare Ausrichtung Char`s hochleveln und dann "Raid".

Was können wir nur machen. um Madmortem wieder Attraktiv für Stamm - Member und neue Member zu machen.

Werden vielleicht mal einen Post auf der offiziellen WOW Seite stellen, der letzte ist schon wieder zu weit nach hinten gerückt. Oder Eric machst Du das als Cheffe..

Freitagabend geht es meistens noch, da waren immer noch 5 Member Online. Samstag geht die Tendenz zur Nullrunde.

Wie ich das sehe gehen immer mehr auf Onyxia und Madmortem stirbt.

:heul:

Mina

Superstar

  • »Mina« ist weiblich

Beiträge: 952

Wohnort: Endlich wieder Hessen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2005, 10:10

So Jungs also erstmal aufhören mit jammern, sonst gibts auf die ohren :-)) mina geht nirgends hin, wie gesagt werde mir dort mal einen erstellen doch meine kleine wird erstmal weiter gross .-)) wie gesagt sommerloch gibts alle jahre wieder und darüber mach ich mir null einen kopf.... tja gilden abend am freitag!!! LOL ich lach mich tot!!!!

Hab mindestens 3-4 vorschläge gemacht die ich gerne machen wollte, erst kam ein naja ... hm... weiss net, dann kabra: k wir räumen questbuch auf... lol kein eines quest gemacht, ausser des wo ich 15 schaden gemacht habe... danach meine frage, machen wir weiter und was kam?? ne wir fliegen nach TM.... also gut ab nach TM... war ja auch cool, hat spass gemacht und mina hat endlich auch einen rang ^^

doch auch verständlich, dass ein 57 iger kein bock hat meine mini quests zu machen, doch dann beschwert euch net von wegen die kleinen müssen gross werde... will niemanden hier angreifen... nenenen mina net, doch dann jammert net rum!!!

ich kenn das schon aus anderen rollenspielen, is nix neues :-)))) also leuts das ist meine freizeitbeschäftigung, und für mich kein: Ich muss heute zoggn, wenn ich zu hause bin lust/zeit habe dann immerwieder gern, doch habe ich net jeden tag dafür zeit!!

und von den meisten höre ich eh nur ab nach TM und raiden... kk aber das kömmer dann auch auf dem anderen server!! .-))

Vandunkeen

unregistriert

4

Montag, 30. Mai 2005, 10:18

Nix jammern Feststellung.

Ich halte gerne auch den Waldemar mit lvl 58 für die anderen hin, nur muß hier mal wieder initiative rein. Freitag On, ab nach Grom Gol, da eine Weile rumgedümpelt und kein richtiger Plan.

Die Vorgehensweise am Gildenabend sollte geändert werden.

Quest festlegen und die auch durchziehen.

ich halte mir den Gildenabend immer zum Helfen frei und nehme mir persönlich nichts vor. Aber nur Dumm rumrennen und nix machen fetzt dann auch nich.

lol

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2005, 12:08

ich hab grad am wochenende im offiziellen WoW forum nen neuen Beitrag zum Thema "mg sucht mitglieder" gepostet (für MM + Onyxia^^)...:-)

irgendwie versteh ich jetzt auch nicht ganz, was das große problem ist, nebenher auf onyxia einen pvp char hochzupeppeln......langfristig (spätestens wenn jeder x chars auf stufe 60 hat...), wird eh nur noch pvp interessant sein, und das kann man zwar sehen wie man will (hab da hier schon andere meinungen gehört...), aber primär ist doch dann auch ein pvp server angebracht..(hier geht halt "richtig" pvp^^)....ist teilweise ein bisschen schwierig wenn man beim questen dauernd plattgemacht wird, aber wir gebens schon gut zurück (gestern fast 40 kills mit 2 gildenkollegen gemacht...)...:-)

ich denke die ingame rekrutierung sollte hier angekurbelt werden, das wäre eine möglichkeit wieder "masse" zu schaffen, auf onyxia klappt das eigentlich zur zeit sehr gut, leute anlabern, erstmal ingame aufnehmen, ggf. auf die hp verweisen etc....

solange die leute nicht gerade in anderen clans / gilden oder sonstwas aktiv sind, ist das ja alles nicht wirklich problematisch....

letztendlich muss ich hier aber auch passen, mal schauen was passiert, würde hier jetzt aber nicht in panik verfallen, sommerloch ist normal, das jetzt allgemein (überall) net mehr soviel geht die nächsten monate...das sind wir schon gewohnt...

naja, auf onyxia sind alle willkommen und werden gepusht, optimal wäre natürlich gewesen alle wechseln und wir zocken alle gemeinsam wieder von "null" auf "hundert"...:-)

der "grösste" ist grad 36, die derzeitige durchschnittsstufe liegt wohl bei 15......................und keiner sagt was davon "aufhören auf madmortem", nur "einen pvp char nebenher auf onyxia zocken"...:-)
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken:

Mina

Superstar

  • »Mina« ist weiblich

Beiträge: 952

Wohnort: Endlich wieder Hessen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2005, 14:14

Alle bei 0 anfangen wäre meiner meinung nach das beste .-))) was haltet ihr davon???

Vandunkeen

unregistriert

7

Montag, 30. Mai 2005, 14:56

Krisensitzung > Abstimmung > Wir sollten uns unterhalten !!

2 Chars hochleveln jet nich, ich hab mit einem jetzt schon faßt 4 Monate bis lvl 58 gebraucht und war sehr viel Online.

Ich bin für Neuordnung, sicher auch bei Beginn mit der 0, ABER dann auf einem Server, der Stammserver der Gilde bleibt.

Na denne mal los und abgestimmt.

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 30. Mai 2005, 17:01

oh mannnnnnn kommt doch einfach nach onyxia...

jetzt sind wir (die da schon zocken) nicht astronomisch weit weg von euch, eher vorteilhaft, wir machen mit unseren "boons" die ganze zeit nur ziehen-ziehen-ziehen, und das läuft wunderbar (ich hab die letzte woche eigentlich nix anderes gemacht...), hab extra auch noch ne kleine magierin angefangen, um den boons schon im startgebiet helfen zu können:

LEUTE, WENN WIR JETZT WIRKLICH ALLE WECHSELN, LEBEN WIR IM PARADIES :)

ausserdem müsste ich mir auch keine gedanken mehr machen, wer gildenleader wird, dann würde ich flateric grad switchen^^


nein, jetzt mal im ernst....mir gehts ums zocken mit euch primär, aber unter anspruchsvollen voraussetzungen.....wenn ihr alle euch entscheidet zu wechseln wunderbar....aber komplett neu alle bei null würde uns definitiv nur eins-zwei wochen was bringen.....

jetzt hätten wir einige auf selben niveau, aber immernoch ein paar, die helfen können, was auch von allen gemacht wird (das setz ich voraus und wenn net gibts ärger^^, ne passt schon...)...


stammserver sollte ein pvp server werden (wie gesagt da anspruchsvoller), und jetzt komplett nen neuen zu nehmen macht auch net wirklich sinn (siehe obige punkte ..)


lets discuss it
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken:

Kabraxa

unregistriert

9

Montag, 30. Mai 2005, 18:48

ich sehe das ebenso wie waldemar...

jetzt, wo ich auf lvl 50 bin, nochma komplett auf einem anderen server neu anfangen? nein, ich hab gesagt ich bleib auf madmortem - ich werde meinen druiden skillen solang es geht.

das problem auf onyxia -> pvp bei Qs = Qs 3-4 mal machen = enormer zeitaufwand

und wie waldemar schon gesagt hat..es ist monate her ...wo klein waldemar&klein kabraxa das licht der WoW-Welt erblickten...und jetzt wo sie langsam groß & erst wirklich interessant werden plötzlicher wechsel auf onyxia?

wir hatten eine so schöne gilde auf madmortem - aber das war einmal. mittlerweile würd ich sagen es ist der harte kern von 3-4 spielern geblieben (wenn überhaupt)...
mesa, waldemar, meine wenigkeit....das sind so diese, die ich in den letzten tagen on gesehen habe....mehr ist nicht mehr!? das kann es doch net sein.

ich bin dafür das waldemar die gildenführung auf madmortem übernimmt & wir dort eine "neue gilde" aufbauen mit neuen memberz & dann werden die Ally-Städte geplätten :D :D :D

Kab

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 30. Mai 2005, 19:06

Zitat

Original von Kabraxa
ich sehe das ebenso wie waldemar...

jetzt, wo ich auf lvl 50 bin, nochma komplett auf einem anderen server neu anfangen? nein, ich hab gesagt ich bleib auf madmortem - ich werde meinen druiden skillen solang es geht.

das problem auf onyxia -> pvp bei Qs = Qs 3-4 mal machen = enormer zeitaufwand

und wie waldemar schon gesagt hat..es ist monate her ...wo klein waldemar&klein kabraxa das licht der WoW-Welt erblickten...und jetzt wo sie langsam groß & erst wirklich interessant werden plötzlicher wechsel auf onyxia?

wir hatten eine so schöne gilde auf madmortem - aber das war einmal. mittlerweile würd ich sagen es ist der harte kern von 3-4 spielern geblieben (wenn überhaupt)...
mesa, waldemar, meine wenigkeit....das sind so diese, die ich in den letzten tagen on gesehen habe....mehr ist nicht mehr!? das kann es doch net sein.

ich bin dafür das waldemar die gildenführung auf madmortem übernimmt & wir dort eine "neue gilde" aufbauen mit neuen memberz & dann werden die Ally-Städte geplätten :D :D :D

Kab



jo generell scheisse muss ich zugeben, sehen manche enger als andere.....

jetzt wo ichs mir nochmal überlegt habe, hat das langfristig, wie es JETZT ist, mit mm nicht viel Zukunft, deshalb müsst ihr da versuchen irgendwie masse aufzubauen.....

problem:

leute kommen ts, sehen 3/4 auf onyxia, fragen was da geht, haben auch interesse - und das wars auch wieder mit mm......

am anfang dachte ich eigentlich das wird nicht problematisch auf 2 servern, mittlerweile ist es das scheinbar schon, hmmm, hier muss ich waldemar recht geben, ein server muss her, und das wird dann aber wohl kaum MM sein bzw. halt ein pvp server......

deswegen zocken wir ja in ner gilde, das man nicht alleine loszieht und dauernd auf die schnauze kriegt, merk das aber schon selbst, nach desolace geh ich net mehr alleine^^

schwierig wie gesagt, aber langfristig werden wohl eher mehr als weniger nach onyxia joinen.......und umso mehr sich das so entwickelt, desto aktiver greif ich auch die leute ab (z.b. fangen die "alten" clanmitglieder jetzt wie man merkt auf onyxia an......), das gibt mittlerweile schon fast interessenskonflikte......................^^
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken:

Kabraxa

unregistriert

11

Montag, 30. Mai 2005, 19:43

es is einfach mies das kaum mehr online is auf madmortem. das einzigste was mir zu dem stichwort "Mighty Gamers - WoW Gilde" einfällt, ist das wir einen wappenrock haben. momentan jedoch eher unnütz!

man darf ja kaum mehr gilde dazu sagen, bei 3-4 Leuten!

also was mach ma jetzt aus der MM Gilde? Fusion? Oder gleich schlucken lassen?

Kab

FlatEric2k

unregistriert

12

Montag, 30. Mai 2005, 20:23

wenn das so ist gehen wir doch zu onyxia :D

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 30. Mai 2005, 20:53

RE: Madmortem Gilde

Zitat

Original von Kabraxa
Holy- du als Gildenchef bist nun ja auch nicht mehr da.


ähm ganz vergessen wollte ich auch noch erwähnen, habe schon ewig die gildenleitung an flateric übergeben^^ aber das war sogar schon wenn ich mich richtig erinnere als ich sogar noch gezockt habe.....


aktuell geht mir die diskussion halt sehr gut zündstoff, meine richtigen "persönlichen" ambitionen einzubringen, die ich bisher tunlichst vermieden habe......

alle onyxia ist definitiv die beste variante, 2 serverprinzip scheint nicth zu funktionieren, sieht man ja jetzt leider, hätte gedacht das klappt, naja.....nebenher noch mm aber nichts mt groß planung, gildenabend etc., das läuft alles auf onyxia ab aber viel exzessiver...auch ein bonus, der gewährleisten würde, das onyxia erst richtig in fahrt kommt (anders gesagt, die gilde profitiert davon ja auch, wenn wieder alle zusammen sind^^)...

ausserdem sind jetzt alle halt nochmal boons (ich mit meinem 36er pala bin der höchste, und hab die letzte woche net wirklich gelevelt, war eher mit den boons beschäftigt...), sind doch die besten voraussetzungen, das dies was wird, und auch langfristig......

was auf onyxia so alles folgen soll seht ihr nach und nach im jeweiligen forum, letztendlich sollte hier aber jetzt ein "go or no" von jedem MM Zocker gepostet werden, wer ist dagegen, wer dafür, das onyxia der hauptserver wird....

letztendlich hoffe ich, das auch kabraxa mit so einer lösung sich anfreunden kann, wie schon gesagt, irgendwann wäre das aber 100% der fall, das alle richtung pvp server gehen, und warum nicht schon jetzt.....ist doch auch mal nett, die gildenliste zu sehen, wo fast alle unter 15 sind^^
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken:

Vandunkeen

unregistriert

14

Dienstag, 31. Mai 2005, 07:24

Überredet !

Ich bin gestern auf Onyxia umgezogen und werde diesen jetzt als Stammserver nutzen.

Traurig wegen Waldi, aber der Quinch wird auch erwachsen.

Kabraxa

unregistriert

15

Dienstag, 31. Mai 2005, 08:48

k, heißt das dass ich nun als einziger großer stammspieler auf madmortem weitermachen werde!?!?!?

dann werd in den nächsten tag, letzten kleinen leute mitschleifen in eine andere gilde, sodass wie wenigstens zusammen bleiben!

LG
Kab

Vandunkeen

unregistriert

16

Dienstag, 31. Mai 2005, 08:58

Hey Kabra, gib Dir nen Ruck und komme auch auf Onyxia.
Mir ist es auch schwer gefallen den Waldi "Aufzugeben"
( denn zwei Char lvln jet nunmal nich )
Eine andere Gilde warum ? ! ?
Wir sind jetzt faßt alle low lvl und können neu starten.
Manchmal muß man halt für die Gilde von bestehenden Sachen loslassen.

Ich war auch erst anderer Meinung, aber ich fühle mich in der Gilde / im Clan wohl und daher, doch die Entscheidung für Onyxia.

Wenn wir "Kleinen " jetzt zusammen mit den "Grossen" loslvln haben wir bald wieder eine beachtliche Klasse erreicht und können richtig plätten gehen.

Gib Dir nen Ruck und bring die anderen von MM mit.

:anbet2:

Mina

Superstar

  • »Mina« ist weiblich

Beiträge: 952

Wohnort: Endlich wieder Hessen

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 31. Mai 2005, 09:47

Sodele jetzt mina noch zu wort :-)) KABRA ich komm gleich und versohl dir deinen Ar... ^^

Also zum einen... meine kleine mina vermiss ich jetzt schon... klar... mein erster char, mein erstes WOW minchen, daran hängt man immer.... Lol vor allem 1000 schaden und nun macht meine neue kleine geschlagene 21 schaden .-))

egal, wie auch ober schon gesagt, früher oder später hätten wohl alle gewechselt :-))

Da isses wohl auch egal ob mit 50 oder 60 ...

aber eine frage kabra hab ich??!! wieso gilde wechseln?? lol bist wegen dem fun, dem clan, oder wegen deinem WOW char bei uns?? dachte doch eigentlich wegen uns, oder??

oh man wieso gibts immer so komplizierte zeiten hier?? is das die sache wert?? hat doch gestern spass gemacht!!

Tha zum questen?? hm allein werden wir wohl früher oder später keine quest machen können, doch dann is doch sogar das zusammenspiel noch viel mehr angesagt, das ich viel cooler finde... die letzten tage /wochen auch MM waren ja auch immer schwieriger einen gruppe zu finden, un nu simmer alle noch klien :-))

hehe ausserdem gefällt mir meine kleine optisch viel besser ^^

ne spass bei seite, aber kabra so ein mist mit gilde wechseln will ich garnet hören... tztztztztztz wo simmer denn hier ?? lol und vor allem nen server wechsel...

alla komm gogogogogogog ^^

Vandunkeen

unregistriert

18

Dienstag, 31. Mai 2005, 11:32

Jetzt werde ich zu diesem Thema mal in die Offensive gehen, auch auf die Gefahr, daß ich mich zuweit aus dem Fenster lehne.

Ich habe mir die ganze Sache auch noch einmal gut durch den Kopf gehen lassen.

Wir sind eine Gilde / ein Clan, die Primäre Ausrichtung liegt doch auf den Teamplay und der Ausrichtung auf Raids.

Auf MM ist die Tendenz jetzt auch immer mehr in Richtung Raid gegangen. OK. das Questen war einfacher.

Einen Gildenwechsel um die Leute zusammen zuhalten sehe ich als komplette Überreaktion an !!!

Zusammenhalten und wieder Zusammenbringen sollte/ist hier die Devise.

Also > go to Onyxia und wir werden eine starke Gilde auf dem Server.
Es braucht sicher Zeit, bis alle ein passendes lvl für coole groß angelegte Raids haben, aber die Zeit wird kommen und die Mighty Gamers werden den Server rocken.

Also von mir das klare Statement:
Onyxia Stammserver der Mighty`s und MM wer will als FUN.

Ich werde jetzt dieses Thema für mich abschliessen und mich auf den neuen Server konzentrieren.

Wäre Cool, wenn alle von MM mitziehen.

:klugscheiss:

19

Dienstag, 31. Mai 2005, 12:37

sooodele muss dann auch mal was zu schreiben.

also ich finde meinen Char auf madmortem zwar auch noch sehr interessant. hätte den auch gerne noch bissi hochgelevelt, bin ja erst 42. jedoch muss ehrlich zugeben, dass mein neuer schurken char auf onyxia mir noch besser gefällt. zudem kommt ja noch dazu, dass ich als elender Stoffträger hexenmeister ohne unterstützung auf madmortem nich all zu lange bei vielen quests überlebten kann. also hab mich entschieden, werd bestimmt ab und zu noch bei madmortem reinschauen, aber wie gesagt, schurke ist cooler und Onyxia wird / ist meine neue spielheimat.

Kabraxa

unregistriert

20

Dienstag, 31. Mai 2005, 13:23

Ma ganz ruhig,....ihr habt das wohl in den falschen Hals bekommen !.!.!.!

1. Ich habe einen Char auf Onyxia - des längeren schon
2. Ich will nicht die Mightys verlassen - nur die WarAngels als Gilde auf MM!

DENN...

die WarAngels auf MM werden bald eine tote Gilde sein. Darum geht es ...
denn alleine in der gilde - was bringt mir das schon?

ich werde gern gelegentlich auf onyxia spielen, aber meinen druiden werde ich defenitiv NICHT AUFGEBEN!!!

Kab

P.S.: Darüber braucht ihr euch doch nicht aufregen - denn ihr seit ja sogut wie nicht mehr auf'm MM-Server!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher