Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mighty Gamers - Online Gaming seit 2000. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mayestix

Schüler

  • »Mayestix« ist männlich
  • »Mayestix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Charakter Namen: Mayestix

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Juli 2008, 21:49

Was bedeutet ein Nich-Angriffs-Pakt

Wir haben im moment 3 Nichtangriffspakte mit folgenden Gilden:
Apocalypse
A better Tomorrow
Demontech

Was bedeutet ein Nicht-Angriffs-Pakt:
Wie der Name schon sagt, Spieler dieser Gilden sollten nicht angegriffen werden!!!
Hier gibt es nur eine Ausnahme, und diese gilt nur an den Grindspots.
Sollte ein Grindspots von einer Gruppe mit weniger als 4 Mann besetzt sein, darf dieser Grindspot mithilfe von PVP genommen werden.
Bei Gruppen mit mehr als 4 Mann sollte man die Instanz wechseln oder Fragen ob man mitmachen darf.
Was bringen Nicht-Angriffs-Pakte:
NAP's sind meist einer Vorstufe zu engere Gildenzusammenarbeit. Und sollen jeden beteiligten von sinnlosem Geganke und ähnlichem entlasten.
Aus diesen Gründen ist jeder unserer Gilde verpflichtet sich an diese NAP's zuhalten. Denn ihr seit Atlantica, wenn ihr euch nicht dranhaltet schädigt ihr das Ansehen von Atlantica und somit euer eigenes.
Ps: Sollte es Probleme mit ABT'lern geben, sendet bitte eine PN an Shangy. Er wird sich dann darum kümmern. Selbes wird ABT tun, solltet ihr sie ganken geht eine direkt PN an die Gildenleitung. Würd euch also bitten euch an das Abkommen zuhalten.
Ich war Atheist, bis ich bemerkte das ich Gott bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mayestix« (28. Juli 2008, 15:40)


2

Montag, 28. Juli 2008, 10:24

NAP schön und gut... mit AbT kann ich ja echt noch verstehen... aber wieso Xindur und Apocalypse? Die sind doch viel zu klein um uns gefährlich zu werden. Genauso sehe ich nicht ein nur weil AbT ein NAP mit Carnage hat, wieso wir uns daran halten sollen? Was wenn Carnage ein NAP mit ABT hat und ABT mit Gesanten der Einherrjahr? Irgendwo sollte die Grenze sein... weil irgendwer letztens erzählt hat das wir jetzt wohl auch noch Carnage nicht mehr angreifen dürfen. Sollten wir ein Bündniss mit AbT haben... kk dann gelten die NAPs von AbT auch für uns... aber wir haben ja nur ein NAP!

3

Montag, 28. Juli 2008, 10:54

ah ja wie ist das ? hab gestern einen von apokalypse angegriffen, mit "K" und nicht die mit "C", und er hat mir auch was von NAP erzählt... sind wir jetzt beiden verbündet, sowohl apocaliptica als auch apokaliptica ? wenn ja... find ichs nen bißchen unnötig aber naja

mfg

Mayestix

Schüler

  • »Mayestix« ist männlich
  • »Mayestix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Charakter Namen: Mayestix

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Juli 2008, 15:33

Davon das ihr Carnage nicht angreifen dürft weiß ich nichts. Mit Apokalypse wurde soweit ich weiß nichts beschlossen, man hatte nurmal darüber gesprochen.
Ich war Atheist, bis ich bemerkte das ich Gott bin.

Anabolic

unregistriert

5

Dienstag, 29. Juli 2008, 04:57

komisch, es stand aber in der gildennews ingame, war vorgestern auch bissel keshetta pvp machen, 80% der leute durfte ich nicht angreifen wegen NAP, finde es auch bissel übertrieben, eine PvP gilde braucht normal keine NAP's

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juli 2008, 08:12

das sind 3 gilden von 100 (?)....wenn nicht sogar noch mehr....ich denke mit deiner 80% aussage übertreibst du dementsprechend masslos^^
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken:

7

Dienstag, 29. Juli 2008, 08:26

Ich finde wir sollten vielleicht mal einen kleinen Schritt nach vorne machen... inzwischen haben wir viel (ich jedenfalls) mit AbT zusammen gegankt und haben Grandmaster, ANG und Co. dick auf die Nuss gegeben :)

Evtl. wäre ja auch ein Bündnis mal ne Möglichkeit :)

Mal nur so zum Nachdenken... ich wäre auf jedenfall dafür. Man müsste sich dann nur überlegen was mit den NAPs ist. Wir müssten theoretisch die NAPs dann von AbT und die von uns übernehmen.

Ich bin ausserdem dafür Grandmasters auf KOS zu setzten.

Anabolic

unregistriert

8

Dienstag, 29. Juli 2008, 08:40

ne ich übertreibe nicht, ABT ist glaube ich die größte gilde auf dem server, jeder 3. spieler ist von denen wo man in kesh begegnet

Apo typen rennen mittlerweile auch einige rum



100 Gilden ? naja mal ehrlich, wieviele Große Gilden gibt es ? nicht wirklich viele und 2 stehen alleine bei uns im NAP



Naja vielleicht bin ich einfach zu verwöhnt, da ich seit D2 in einer PK Gilde spiele und wir noch nie ein bündniss hatten und ich wirklich jeden killen durfte, so ist halt das PK herz.

Aber bin immernoch der Meinung, eine gute PvP Gilde braucht keine NAP's, wenn dann 1 Bündniss um mal gemeinsam größere Aktionen zu planen, aber NAP's sind meiner meinung für den :arsch:

ich will einfach jeden :hs2: dürfen :P

Und sobald der PvP Patch kommt, ist für mich eh jeder KoS bis auf die dämlichen.... naja lassen wir das

Earthcrasher

unregistriert

9

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:04

1. Abt ist nicht die größte gilde aufm server.

2. Apo sind eine kleine gilde und es ist selten das man mal viele von denen antrifft. Meistens triffst du doch leute von ANG, Gesandte, First Blood und keine ahnung was. Wenn ich rum laufe seh ich total selten leute die von unseren NAPs sind. Und ich finde es okäy das wir diese NAPs haben.

10

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:53

abt muss ich sagen... da ist ein nap wirklich hilfreich, die haben teils gute leute, die auch immer wieder helfen falls man mal gerade gegen irgendwelche angs oder gm's spielt, bei denen macht ein nap wirklich sinn, ansonsten bei den anderen gilden würde ich mich basuuls meinung anschließen

mfg

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Juli 2008, 12:51

vielleicht auch ein anderes thema in dem kontext:

die 3 naps reichen...bündnis - bringt uns aktuell nix....weitere naps - auch nicht wirklich sinnvoll...

hab jetzt mitbekommen das jeder hier und da seine kontakte hat und auch ohne gildenführungsfunktion gespräche führt, das bitte ich zu unterlassen...wenn ihr jemanden habt der interesse an sowas hat, verweist ihn bitte an ludale bzw. offiziere und klärt das bitte nicht selbst...mit den leuten reden - klar kein thema....aber macht denen dann keine hoffnungen etc. bzw. klärt schon dinge die im ersten step noch unrelevant sind...aktuell sind wir mit den 3 einfach schon gut bedient...^^
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken:

12

Dienstag, 29. Juli 2008, 14:01

mr. holiday du wirst mir unheimlich, du schreibst meisten was ich denke....

Mannemer Jungs halt :banana5:

Holidayking

Clangründer

  • »Holidayking« ist männlich

Beiträge: 4 292

Charakter Namen: Kampus

Wohnort: Monnem

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Juli 2008, 22:15

mr. holiday du wirst mir unheimlich, du schreibst meisten was ich denke....

Mannemer Jungs halt :banana5:


dann passts doch, besser so als anders rum :urlaub:
Alles Noobs - nur ich nicht!!! :ficken: